medax-Zertifizierung

Sollten Sie (z.B. aus firmeninternen Gründen) eine Bestätigung benötigen, dass Ihr Dokument von einem versierten Übersetzer bzw. Redigierenden angefertigt wurde, ist ein Übersetzungszertifikat meist das Richtige für Sie. Dieses wird direkt von medax ausgestellt und unterschrieben.

Sie sind sich nicht sicher, ob Sie eine Beglaubigung oder ein Zertifikat benötigen? Schauen Sie in unseren häufig gestellten Fragen nach!

Bitte wenden Sie sich im konkreten Fall an Ihre persönliche medax-Ansprechpartnerin, die Ihnen gerne nähere Informationen gibt und Sie kompetent zu diesem Thema berät.