Korrektur (Proofreading)

Im Rahmen dieser Dienstleistung führen wir für Sie eine einsprachige Korrektur inhaltlicher und sprachlicher Aspekte eines Textes durch. In der Regel wurde dieses Dokument von einem Nicht-Muttersprachler direkt in der betreffenden Fremdsprache erstellt. Vor der Publikation möchte man nun dem Text noch den letzten Schliff geben (Proofreading).

Mithilfe eines Muttersprachlers führen wir nicht nur eine Rechtschreibprüfung, sondern auch eine sprachliche Anpassung der idiomatischen Ausdrücke und der Grammatik durch und klären etwaige terminologische Ungereimtheiten.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Ihre persönliche Ansprechpartnerin bei medax.