Yeter Türk: Von der Praktikantin zur Projektmanagerin

K. Konrad Blog Leave a Comment

| 18. Oktober 2016 |

Bei medax summt und brummt es mal wieder und unsere Projektmanagerinnen haben alle Hände voll zu tun. Deshalb wurde es wieder höchste Zeit für eine tatkräftige Unterstützung! Wir freuen uns daher, Ihnen heute hochoffiziell unsere neue Disponentin vorzustellen. Ihr Name ist Yeter Türk und sie hat im Sommer dieses Jahres ihren Bachelor an der Universität Mainz (FTSK Germersheim) in den Sprachen Spanisch und Englisch abgeschlossenYeter Türk - neue Dispo bei medax. Herzlich Willkommen im Team, liebe Yeter!

Eigentlich wollte sie im Anschluss an das Praktikum bei uns ja noch das Masterstudium Translation mit dem Schwerpunkt Dolmetschen dranhängen. Aber dann hat es ihr bei medax so gut gefallen, dass sie den Plan kurzerhand aufgab. Und uns wiederum hat ihre sympathisch-freche Art und gleichzeitig ihre zuverlässige Arbeitsweise so gut gefallen, dass wir sie einfach nach dem Praktikum übernommen haben. Eine klassische medax-Karriere also, die sich – wie schon bei einigen Teammitgliedern vor ihr – auch weiterhin erfolgreich entwickeln wird, da sind wir uns ganz sicher.

Geboren wurde sie vor gar nicht allzu langer Zeit als Kurdin in der südostanatolischen Stadt Diyarbakir, bevor sie im zarten Alter von fünf Jahren mit ihrer Familie nach Hannover auswanderte. Dort machte sie später nicht nur ihr Abitur, sondern erwarb während eines Praktikums in der chirurgischen Abteilung des Vinzenzkrankenhauses auch wertvolle Kenntnisse, die ihr für ihre Tätigkeit bei uns ebenfalls von großem Nutzen sind.

Neben reinstem hannoveranischen Hochdeutsch können Sie sie in den Sprachen Englisch und Spanisch sowie in ihrer zweiten Muttersprache Türkisch ansprechen. Nur mit dem Kurdischen hapert es ein bisschen, diese Sprache beherrscht sie leider nur noch passiv… Aber selbstverständlich findet sie gerne für Sie einen passenden kurdischen Übersetzer oder Dolmetscher, wenn Sie einmal einen benötigen sollten.

PS: ab März 2017 wird bei uns wieder eine Praktikantenstelle frei. Bewerben Sie sich jetzt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.