Arnica, Calendula & Co.: die gesamte Terminologie der Homöopathie auf einen Blick

K. Konrad Blog Leave a Comment

| 09. Mai 2018 |

Die Homöopathie entwickelt sich zunehmend zu einem wichtigen Teilbereich der Medizin. Aufgrund der eher selten auftretenden Nebenwirkungen erfreut sie sich gerade bei Familien größter Beliebtheit. Auch unsere Übersetzer arbeiten an Texten zu homöopathischen Themen. Im Laufe der Jahre haben sie so ein umfangreiches Glossar erarbeitet, das wir Ihnen nun kostenlos zur Verfügung stellen wollen.


Das medax Homöopathie-Glossar Deutsch-Englisch zum Nachschlagen und Stöbern

medax Homöopathie Glossar Lavendel GlobuliBereits seit vielen Jahren arbeitet auch medax mit Texten, die dem Bereich der Homöopathie zuzuordnen sind. Das Standardwerk dazu ist das Homöopathische Arzneibuch. Es erschien einsprachig auf deutsch und erstmals im Jahr 1978 (HAB 1).

In den folgenden Jahren kamen einige Nachträge hinzu. Die British Homoeopathic Association gab eine Übersetzung der Gesamtausgabe heraus. Sie erschien einsprachig auf englisch mit dem Titel „German Homoeopathic Pharmacopoeia (GHP)“.

Einige unserer Homöopathie-Fachübersetzer haben sich die Mühe gemacht und aus diesen beiden Nachschlagewerken ein deutsch-englisches Glossar erarbeitet. Hier finden Sie über 3500 homöopathische Fachbegriffe. Auf unkomplizierte Weise können Sie sowohl nach dem deutschen als auch nach dem englischen Begriff suchen. Zudem werden Synonyme aufgeführt. Vorbei das Hin- und Herblättern zwischen beiden Büchern und das Suchen nach der richtigen Stelle!


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir, Kerstin Konrad, unter k.konrad@medax.de. Gerne sende ich Ihnen dann umgehend und kostenlos das Homöopathie-Glossar zu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dies ohne Gewähr geschieht und keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit erhoben werden kann.


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.