Svenja Gocke – zurück aus der Elternzeit

K. Konrad Blog Leave a Comment

und | 09. März 2016 |

Svenja Gocke (Business Development Managerin bei medax)Mein Name ist Svenja Gocke (geb. Schmidt). Erinnern Sie sich noch an mich? Nach 16 Monaten Elternzeit, die ich mit meinem Sohn Ben zu Hause genossen habe, bin ich nun wieder zurück bei medax, Ihrem medizinischen Sprachendienst.

Bis zu meiner Elternzeit war ich im medax-Team als Projektleiterin für die Erstellung Ihrer Angebote, die Auftragsabwicklung und Rechnungslegung zuständig. Nun habe ich andere Aufgaben übernommen und bin ab sofort die Verantwortliche für alles rund um das Thema Qualitätssicherung und Business Development:  Übereinstimmung unserer Abläufe mit der ISO 17100, Einhaltung der medax-internen Verfahrensanweisungen, SAE-Analysen von Übersetzungen als qualitätssichernde Maßnahme, Auswahl und Akquisition von neuen Übersetzern etc.

Ich freue mich wieder sehr auf die Arbeit und auf die neuen Herausforderungen!

Bei Fragen erreichen Sie mich grundsätzlich von Montag bis Donnerstag zwischen 9 und 13:30 Uhr, entweder per Telefon unter +49 8142 669 37-15 oder per Email an bdm@medax.de.

NB: herzlich willkommen zurück im Team, liebe Svenja!


Svenja Gocke – zurück aus der Elternzeit
Jetzt bewerten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.